Energiemanagement – Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001

Energiemanagement – Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 2017-03-29T21:01:49+00:00

Das Energiemanagementsystem (EnMS) nach DIN EN ISO 50001 ist als internationaler Standard ein wirksames Instrument, um die Energieeffizienz von Unternehmen zu steigern und so den Energieverbrauch und die damit einhergehenden Kosten zu senken. Der Standard beschreibt die Anforderungen an ein Unternehmen, um ein Energiemanagementsystem einzuführen, zu betreiben und kontinuierlich zu optimieren. Er ist auf jede Organisation, unabhängig von Größe und Industriesektor, anwendbar.

Mit der Umsetzung der ISO 50001 optimieren Sie die Effizienz und Qualität Ihres Energiemanagements nachhaltig. Darüber hinaus zeigen Sie Ihren Kunden und Partnern, dass ein verantwortlicher Umgang mit Energie Priorität für Sie hat.

IHRE VORTEILE – AUF EINEN BLICK

  • systematische und aktive Reduzierung des Energieverbrauchs, der Emissionen und der Energiekosten
  • Ermöglichung der Nutzung von Steuervergünstigungen und EEG Umlagebefreiung (wenn anwendbar)
  • Transparenz bei Energieströmen und energieeffizienzbezogenen Leistungen des Unternehmens
  • Verbesserung der Reputation Ihres Unternehmens bei Kunden, Behörden und Partnern
  • Mitarbeitermotivation und Mitarbeitersensibilisierung

Energiedienstleistungsgesetz

Seit 2015 gibt es über das „Energiedienstleistungsgesetz“ die Anforderung an große (Nicht-KMU) Unternehmen, ein Energieaudit durchzuführen. Alternativ kann das Unternehmen ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 einführen und zertifizieren lassen.

Spitzenausgleich nach Energie- und Stromsteuergesetz

Darüber hinaus sind unter Umständen auch staatliche Vergünstigungen an den Betrieb eines systematischen Energiemanagements nach ISO 50001 geknüpft. Um den Spitzenausgleich bei der Energie- und Stromsteuer in Anspruch nehmen zu können, müssen Unternehmen nachweisen, dass sie ein Energiemanagementsystem eingeführt haben und kontinuierlich betreiben.
Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist ein alternatives System zur Verbesserung der Energieeffizienz  nach der Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV) ausreichend.

INTERESSE? Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie Fragen zur Durchführung eines Audits nach DIN IS0 50001 haben oder füllen Sie unser Formular auf unserer Seite »Schnellanfrage« aus. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot!