Zertifizierung nach Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV)

Zertifizierung nach Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) 2017-06-07T15:05:51+00:00

DIE ZERTIFIZIERUNGSGRUNDLAGEN

Die Verordnung AZAV vom 05.04.2012
Die gesetzlichen Grundlagen – Sozialgesetzbuch III
Die jeweils letzten Empfehlungen des Beirates

Ab 01.01.2013 bedürfen alle Träger von Maßnahmen der Arbeitsförderung einer Zulassung.
Das Erfordernis einer Träger- und Maßnahmenzulassung gilt ab 01.04.2012 künftig nicht nur für Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung, sondern auch für Maßnahmen nach § 45 SGB III, die mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein gefördert werden. Vergabemaßnahmen und die Unterstützung der Vermittlung in versicherungspflichtige Beschäftigung nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB III sind von der Maßnahmenzulassung nicht betroffen.

IFU-CERT IST EINE DURCH DAkkS ZUGELASSENE FACHKUNDIGE STELLE.

UNSERE AKKREDITIERTEN FACHBEREICHE IM ÜBERBLICK

FB 1. Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach § 45 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 bis 5 des dritten Buches Sozialgesetzbuch

FB 3. Maßnahmen der Berufswahl und Berufsausbildung nach dem dritten Abschnitt des dritten Kapitels des dritten Buches Sozialgesetzbuch

FB 4. Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach dem vierten Abschnitt des dritten Kapitels des dritten Buches Sozialgesetzbuch

FB 6. Maßnahmen zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben nach dem siebten Abschnitt des dritten Kapitels des dritten Buches Sozialgesetzbuch

ZERTIFIZIERUNG NACH AZAV

Gerne bieten wir Ihnen die Zertifizierung nach AZAV als zugelassene fachkundige Stelle an. Die Zertifizierungsverfahren für Bildungsträger werden gemäß Anforderungen der Norm EN ISO/IEC 17021:2011 und gemäß EN ISO/IEC 17065 und die Zertifizierung von Maßnahmen gemäß EN ISO/IEC 17065 durchgeführt.

Bitte entnehmen Sie die detaillierte Beschreibung der Zulassungsverfahren sowie die aktuell gültigen B-DKS und die aktuell gültigen Empfehlungen des Beirates unserer Seite »Download«. In der Rubrik AZAV stehen Ihnen alle Dokumente Verfügung.

HINWEIS: Die aktuell gültigen (neuen) B-DKS finden Anwendung für Maßnahmen, deren Antrag auf Zulassung bei einer fachkundigen Stelle ab dem genannten Datum („B-DKS ab…“) eingereicht wird. Alle Anträge auf Zulassung einer Maßnahme, die vor diesem Datum bei einer fachkundigen Stelle eingereicht wurden, unterliegen den vorher gültigen (alten) B-DKS.

 

INTERESSE? Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie Fragen zur Durchführung einer Zertifizierung nach AZAV haben oder füllen Sie unser Formular auf unserer Seite »Schnellanfrage« aus. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot!